Zutaten:

 

  • Für den Teig:
  • 200 gZucker
  • 5 St.Eier
  • 125 mlÖl
  • 125 mlWasser
  • 200 gMehl
  • 1 Pck.Backpulver
  • 3 ELKakaopulver

 

  • Für die Creme:
  • 500 mlMilch
  • 1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
  • 250 gButter
  • 200 gZucker
  • 8 St.Bananen
  • Schokoladenglasur

Zubereitung:

Eier und Zucker zu einem festen Schaum schlagen. Das Handrührgerät auf die niedrigste Geschwindigkeitsstufe schalten, langsam Milch und Öl hinzufügen und zum Schluss eine Mischung aus Mehl, Backpulver und Kakao unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen – nicht aus dem Auge lassen.

Milch mit Zucker und Puddingpulver zu einem dicken Pudding aufkochen und auskühlen lassen. Butter schaumig rühren, portionsweise den kalten Pudding unterrühren und zu einer glatten Creme rühren. Diese auf den mit halbierten Bananen belegten Kuchen streichen.

Die Oberseite mit Schokolade überziehen und den Kuchen im Kühlschrank fest werden lassen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=9779

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *