BIRNEN-NUSS-TORTE MIT KAFFEECREME

Zutaten für den Boden
100 g Haselnüsse, gemahlen
125 g Grieß
100 g Zucker
50 g Mehl
1/2 Tüte Backpulver, gesiebt
100 ml Mich
100 ml Kaffee

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer gut verrühren.
Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form geben. Den Ofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Boden etwa 20 Minuten backen.

Den ausgekühlten Boden aus der Form lösen, auf eine Platte legen und mit einem Tortenring umstellen.

Zutaten für den Belag
100 g Preiselbeeren
1 Dose Birnen, 455 g Abtropfgewicht

Die Preiselbeeren auf dem Boden verteilen.
Die Birnen gut abtropfen lassen, in Spalten schneiden und ebenfalls auf dem Boden verteilen

Zutaten für die Creme
200 g Sahne
250 g Mascarpone
200 g Schmand
80 g Gelierzucker 1:1
2 Tütchen Espressopulver, a 1,8 g

Die Sahne steif schlagen.
Mascarpone, Schmand, Gelierzucker und Espressopulver gut miteinander verrühren und die Sahne unterheben. Die Creme gleichmäßig auf den Birnen verteilen und die Torte für etwa fünf Stunden in den Kühlschrank stellen.

Außerdem
30 g Haselnusskrokant
Sahne, geschlagen
Mokkabohnen

Den Tortenring entfernen und die Torte mit der Sahne, dem Haselnusskrokant und den Mokkabohnen garnieren.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *