Chili-Käsekuchen, von den verschiedenen Geschmackskomponenten

Zutaten für den Teig/Boden:

 

  • 75 g Butter
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 kleingehackte rote Chili
  • Chiliflocken
  • scharfe Chili-Soße
  • Butter und Paniermehl für die Springform

 

  • Zutaten für die Füllung:
  • mehrere kleingehackte rote Chili
  • 2 kleingehackte Habanero-Schoten
  • Chiliflocken
  • 1 Esslöffel scharfe Paprikapaste
  • 125 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 350 g Magerquark
  • 250 g Quark mit 40% Fett
  • 150  Sahnestreichkäse
  • 50 g Gries
  • 5 Eier (getrennt)
  • Zittonensaft – Saft von einer Zitrone
  • lauwarme gezuckerte Milch

 

Zubereitung:

 

Für den Boden die Butter mit Ei, Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl, Backpulver, Chiliflocken und einer kleingehackten Chilischote zu einem Teig verrühren. Den Teig in eine gefettete, mit Paniermehl bestreute Springform füllen. Auf den Teig die andere Chilischote verteilen und mit Chilisoße leicht bestreichen.
Für die Füllung die Butter schaumig rühren, den Magerquark, Vanillezucker, mehrere kleingehackte rote Chilischoten, kleingehackte Habanero-Schoten, Chiliflocken und die rote Paprikapaste unterrühren und den Zucker nach und nach einrieseln lassen, Grieß, Eigelb und den Saft einer Zitrone unterrühren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

Die Quarkmasse auf den Teig streichen und den Kuchen bei 170°C Ober- Unterhitze für 40 Minuten backen. Bis die 40 Minuten um sind die Ofentür geschlossen halten. Den Kuchen mit der erwärmten gezuckerten Milch bestreichen und nochmal 20 Minuten backen.
Abkühlen lassen und fertig.
Genießen! Geschmacks- und Schärfeexplosionen zeichnen diesen Käsekuchen aus.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=11096

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *