Cremige Spinat-Tomaten-Nudeln

Dieses ultra cremige hausgemachte Pastagericht ist in nur 20 Minuten fertig – und mit nur einem Topf zum Reinigen!
Die Sauce ist so dick und cremig – auch ohne Sahne!

 

Zutaten:

 

 

  • 220 g trockene Nudeln
  • 1-2 EL Olivenöl oder Buttercreme oder Ölspray
  • 1 1/2 EL gehackter Knoblauch
  • 3 EL Mehl (Dinkel-, Weiß- oder süßes Reismehl)
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1 Tasse Cashewcreme oder ungesüßter Milchkännchen
  • 1/4 Tasse Parmesan-Belag oder Nährhefe, optional
  • 1 Tasse ungesüßte Milch nach Wahl oder zusätzlicher Milchkännchen
  • 1 Dose Tomatenwürfel oder 400 g Tomatenwürfel
  • 1 Tasse frischer oder 1/2 Tasse gefrorener Spinat, optional

Anleitung:

 

Einen gesalzenen Topf Wasser zum Kochen bringen.
Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung und lassen Sie sie vollständig abtropfen. Spülen Sie sie jedoch nicht aus.
In der Zwischenzeit den Knoblauch 1 Minute im Öl anbraten. (Technisch gesehen können Sie Ölspray verwenden, aber das Öl gibt einen reichhaltigeren Geschmack und hilft der Sauce, an der Pasta festzuhalten. Es entspricht weniger als einem Teelöffel pro Portion, und ich denke wirklich, dass der Geschmack viel besser ist, wenn Sie es verwenden Öl statt Spray.)
Mehl, Zwiebelpulver und Salz hinzufügen.
Eine weitere Minute anbraten, dann Milch, Oregano und Parmesan unterrühren.
Zum Kochen bringen und ständig wischen.
Etwa eine Minute kochen und verquirlen, dann die Tomate und den Spinat dazugeben. Auf den Spinat kann verzichtet werden.
Rühren, bis die Sauce eindickt.
Die Nudeln dazugeben und umrühren.
Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
Wenn die Nudeln die Sauce absorbieren und trocken aussehen, rühren Sie etwas mehr Milch nach Wahl ein, bis die Sauce wieder cremig ist.

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=8410

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *