Dieser Hackbraten spielt in einer ganz anderen Liga – und er ist ganz einfach zu machen

 

Zutaten:

 

  • 700 g Hackfleisch
  • 100 g gewürfelte Zwiebel
  • 100 g Semmelbrösel
  • 4 Eier
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeer
  • 120 g Speck
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Weichkäse (beispielsweise Gouda oder Emmentaler

 

Zubereitung:

 

Zu Beginn kommt das Hackfleisch in eine Schüssel und wird mit den Zwiebeln vermischt. Danach kommen Semmelbrösel, ein Ei, Knoblauch und Salz und Pfeffer dazu. Das alles wird danach gut vermischt.

Die fertige Masse, wird danach in die rechteckige Backform gefüllt. Achtet darauf, dass ihr es so verteilt, dass in der Mitte eine rechteckige Fläche freibleibt. Dort wird nur der Boden mit etwas Hackfleischmasse bedeckt.

Die freigelassene Aushöhlung wird mit den Speckstreifen ausgelegt. Danach wird sie mit Frischkäse gefüllt und mit dem Weichkäse abgedeckt. Zu guter Letzt kommen drei Eier auf die, mit Käse abgedeckte, Fläche.

Abschließend das Ganze, bei 180 Grad, 60 Minuten in den Umluftherd.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=12092

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *