Einfache und schnelle Chorizo-Gemüse-Suppe

 

Zutaten:

 

  • 1 ganzer Chorizo
  • ca. 10 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • Paprikapulver
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe

 

Zubereitung:

 

Das Gemüse schälen, waschen und in gleich große Stücke schneiden. Wer eine Küchenmaschine besitzt, kann sich hier viel Zeit sparen (ich nehme dafür meinen elektrischen Mini-Häcksler).

Alle Zutaten in den Slow Cooker geben und verrühren. Es sollte alles gut mit Wasser bedeckt sein. Es empfiehlt sich bei diesem Rezept Salz wegzulassen, da der Chorizo an sich schon sehr salzig ist. Am Ende des Kochvorgangs kann die Suppe immer noch nachgewürzt werden.

Auf hoher Stufe 4 Stunden oder auf niedriger Stufe 8 Stunden garen lassen.

Ergebnis:
Eine würzige Suppe mit viel gesundem Gemüse und saftigem Chorizo der im Mund zergeht. Lässt sich wunderbar auf Vorrat kochen und einfrieren.

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=10656

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *