Faschingskrapfen gebacken

Zutaten und Zubereitung für 10 Stück:

 

125 ml Milch lauwarm erwärmen und 1/2 Hefewürfel darin auflösen.

 

In eine Rührschüssel 300 gr Mehl, etwas Salz, 40 gr Zucker, die Hefemilch, 40 gr weiche Butter, 3 Eigelb und 2 gute Schuss Rum geben und zu einem Hefeteig kneten.

 

Diesen dann abgedeckt gehen lassen bis er doppelt so hoch ist, danach einschlagen unr nochmals gehen lassen. 10 x 60 gr schwere Teigstücke abstechen, rund schleifen, auf eine bemehlte Fläche geben, abdecken und nochmals ca 20 Minuten gehen lassen, danach die Abdeckung entfernen, bis sich eine leichte Haut auf den Krapfen bildet. Danach Öl oder Frittierfett erhitzen, die Krapfen mit der Oberseite nach unten ins heisse Öl legen, sofort abdecken, wenn sie goldbraun werden wenden, Deckel entfernen und fertig backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Marmelade nach Wahl füllen.

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=9344

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *