Flämischer Käsekuchen mit Kirschen

Zutaten:

 

Für den Teig:

 

  • 400 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Evtl. Backaroma Butter-Vanille

 

Für die Füllung:

 

  • 300 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 300 Gramm Butter
  • 5 Eier
  • 1000 Gramm Quark
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • Außerdem
  • 2 Gläser Kirschen (je ca. 200 Gramm Abtropfgewicht)
  • Eventuell Mandelplättchen (50 bis 100 Gramm)
  • Puderzucker zum Servieren

 

Zubereitung:

 

Heizt den Ofen auf ca. 160 Grad vor und fettet ein Backblech ein. Verknetet dann alle Zutaten für den Teig miteinander und rollt ihn dünn aus. Hebt ihn dann auf das Backblech. Verrührt für die Käsemasse Zucker, Vanillezucker und Butter gut miteinander und gebt dann die Eier hinzu. Mischt dann auch den Quark und das Vanillepuddingpulver gut unter. Die Masse streicht ihr dann auf den Teig auf dem Backblech und verteilt die Kirschen gleichmäßig darauf. Wenn ihr wollt bestreut ihr alles noch mit Mandelplättchen. Gebt den Kuchen dann für ca. 45-50 Minuten in den Ofen. Schneidet ihn nach dem Abkühlen in Quadrate und bestäubt diese etwas mit Puderzucker

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=9854

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *