Flammkuchentoast , in nur 10 Minuten fertig

Zutaten ( 6 Portionen ):

 

  • Ca. 6 Scheiben Toast ( je nachdem, wie gut man die Masse auf die Toasts gibt)
  • 1 Becher Kräuter- Crème- Fraîche
  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g Schinkenwürfel (ich nehme immer halbfett)
  • 150 g Gratinkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch zum Dekorieren

 

Zubereitung:

 

Die Toastbrote auf dem Backblech verteilen.

Die kleine Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Kräuter-Crème- Fraîche mit den Zwiebelwürfeln, Schinkenwürfeln zu einer Masse verrühren.

Danach den Gratinkäse unter die Masse heben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hier mit dem Salz aufpassen! Durch den Schinken ist die Masse eh schon etwas gesalzen!

Die Masse nun auf die Toastbrot-Scheiben streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

Kurz vor dem Servieren etwas Schnittlauch auf die Toasts geben.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Neue einfache Version:

Wie funktioniert`s

 

Speck (alternativ geht auch Schinken), Zwiebel und Käse (gerieben) in eine Schüssel geben. Mit Creme Fraiche Kräuter und einen Schuss Sahne vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf die Toastbrotscheiben streichen . Ofen auf 200 Grad O/U vorheizen. Für ca. 15 Min überbacken. Ich habe zum Schluss noch zusätzlich 5 min auf Heißluft umgeschaltet, damit sie schön braun werden. Aus dem Ofen nehmen und mit Schnittlauch dekorieren.  Mahlzeit

Link: https://gesundmutter.com/?p=10694

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *