Fruchtdessert im Glas (Mango-Bananen-Joghurtdessert)

Zutaten
Für 4 Gläser:
2 St. reife Mangos
2 St. reife Bananen
500 ml stichfester griechischer Joghurt
200 g Kakaokekse
Zubereitung
Mango entkernen und in kleine Stücke schneiden. Bananen ebenso klein schneiden. Beides zusammen im Mixer glatt pürieren.
Kakaokekse zerbröseln, mixen oder an einer Reibe reiben und schon kann es mit dem Schichten losgehen.
Ich habe weder Zucker noch Honig verwendet. Wenn die Bananen und Mangos reif sind, ist das Püree süß genug. Falls ihr kein richtig reifes Obst bekommen habt, gebt etwas Zucker mit rein.

Alles in die Gläser in folgender Reihenfolge schichten: Kakaokekse, Joghurt, Frucht. So lange wiederholen, bis die Gläser voll sind. Die letzte Schicht sollte eine Fruchtschicht sein.
Die Desserts kann man noch mit ein paar Blättern Minze dekorieren, genauso wie ich es gemacht habe.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *