Ganz einfach und so übertrieben lecker:Frikadellen in Gemüse-Sahne-Sauce

 

Zutaten:

  • 500 gHackfleisch (gemischt)
  • 1 Stk.Zwiebel
  • 1 ScheibeToastbrot (eingeweicht)
  • etwas Salz, Pfeffer
  • etwas flüssige Suppenwürze
  • 1 St Ei
  • etwas Senf
  • etwas Öl
  • 2 Bch.Sahne
  • 1 gl Erbsen/ Möhren
  • etwas Saucenbinder
  • etwasBrühe

 

Zubereitung:

 

Zwiebel würfeln. Mit dem Ei, der eingeweichten und ausgedrückten Scheibe Toastbrot und dem Hackfleisch verkneten. Mit Senf, Salz, Pfeffer und flüssiger Suppenwürze würzen und Frikadellen daraus formen. In einer großen Pfanne Frikadellen mit etwas Öl rundherum anbraten und herausnehmen.
Erbsen-Möhren-Gemüse abtropfen lassen und ins Bratfett geben, etwas darin dünsten lassen. Mit der Sahne ablöschen und etwas köcheln lassen. Mit Gemüsebrühe abschmecken und mit (dunklem) Saucenbinder andicken. Frikadellen auf die Sauce legen und wieder heiß werden lassen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=10480

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *