Gefüllte Hackfleisch röllchen

 

Zutaten:

 

  • 0,5 kg Schweinehackfleisch
  • 1 Ei
  • ein halbes Glas Semmelbrösel
  • 10 dkg geräucherter Speck
  • ein halbes Dutzend Zucchini
  • eine halbe Paprika (ich habe gelbe und rote verwendet)
  • 1 kleine Zwiebel (ich habe rote Zwiebel verwendet)
  • 1 Esslöffel Tomatenkonzentrat
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Majoran, süßer und scharfer Pfeffer, Muskatnuss + Lieblingskräuter
  • Mehl zum Rollen der Brötchen
  • Frittieröl

 

Zubereitung:

 

Gewürfelte Paprika, Zucchini, Zwiebeln und geräucherter Speck
Hackfleisch mit Paniermehl, Ei und Gewürzen nach Geschmack mischen.
Wir teilen das Fleisch in 5-6 Teile auf. Jedes Teil mit der Hand auf einem Brett zu einem ziemlich dünnen Pfannkuchen flachdrücken und 2 Esslöffel Füllung gleichmäßig auftragen und leicht andrücken.
Das gefüllte Fleisch wird innen aufgerollt und in den Händen zu Rollen geformt.
Die Walzen werden sorgfältig in Mehl gerollt

Braten Sie das Fleisch in heißem Öl an und lassen Sie es von allen Seiten erröten.
Dann die restliche Füllung in die Pfannen geben und einige Minuten braten.
Gießen Sie ein Glas Wasser über das Ganze und lassen Sie es auf einem kleinen Feuer zugedeckt etwa 25 Minuten köcheln, wobei Sie die Rollen von Zeit zu Zeit drehen. Wir können unsere Lieblingskräuter hinzufügen

Danach Tomatenkonzentrat in die entstandene Sauce geben und mit Salz, Pfeffer, Süß- und Peperoni würzen. Alles noch ein paar Minuten auf kleiner Flamme kochen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=12185

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *