Gefüllte Spitzpaprika mit Kartoffeln

Zutaten:

 

  • 6 Spitzpaprika
  • 250 Gramm Gehacktes
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen
  • Tomatenmark, Paprikamark
  • 0,5 Liter Brühe
  • Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver (edelsüß)

 

Zubereitung:

 

Das Gehackte mit Ei, Salz, Pfeffer und dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen gut vermengen. Die Paprikaschoten damit füllen und in einer Pfanne kurz anbraten.

Paprika herausnehmen und in dem Bratfett 2 Eßl. Tomatenmark , 2 Eßl. Paprikamark anrösten. Dann die gewürfelte Zwiebel, eine halbe gewürfelte Paprikaschote und Paprikapulver in die Pfannen geben und mit 0,5 Liter Brühe ablöschen. Schoten in die Soße legen und 10 -15 Minuten mit Deckel leicht köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Stärke binden.

Die Paprikaschoten zusammen mit gekochten Kartoffeln auf einen Tellern anrichten, mit Petersilie garnieren. Fertig!

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=11436

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *