Kalorienarme butterkuchen

ZUTATEN( 25 Portionen):

  • Teig
  • 500g Mehl
  • 250 ml Milch, hier fettarm
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 100g Margarine
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • die abgeriebene Schale einer Bio Zitrone
  • Belag
  • 1 Becher Schmand
  • 120g Zucker
  • ca. 50g Butter, in Flöckchen, bzw. kleinen Würfeln
  • 100g gehobelte Mandeln

ZUBEREITUNG:

  1. die Milch mit der Margarine leicht erwärmen, sodass die Margarine weich wird. Dann etwas Zucker und die Hefe hinzufügen und gut durchrühren
  2. Das Mehl mit dem Zucker, der Zitronenschale, dem Salz und dem Ei in eine Rührschüssel geben.
  3. Nun die Margarine-Hefemilch dazu geben und gut durchkneten bis sich der Teig leicht vom Rand löst.
  4. Nun ca. 1 Stunde gehen lassen. Der Teig geht auf, aber nicht so stark wie ein Pizzateig.
  5. Jetzt mit den Händen auf einem Backblech ausbreiten und gleichmäßig verteilen. Der Teig ist schön geschmeidig und klebt kaum.
  6. Nun den Schmand ebenfalls gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  7. Die Butterflöckchen versetzt auf den Teig setzen, immer ca. 3cm Abstand lassen.
  8. Zum Schluss den Zucker und die dann die Mandeln auf den Boden geben und bei 200°Grad ca. 20 Minuten backen. Schaut nach 15 Minuten ruhig schon mal nach dem Kuchen.

Link: https://gesundmutter.com/?p=3814

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *