Klassischer Mimosen-Salat

Zutaten:

 

  • Kartoffeln – zwei Stück;
  • Salz und schwarzer Pfeffer;
  • Dorschleber – 240 g;
  • 80 g Mayonnaise;
  • Karotte – zwei Stücke;
  • Hühnerei – drei Stücke

 

Zubereitung:

 

Karotten, Eier und Kartoffeln gut unter fließendem Wasser abspülen. Legen Sie sie in einen Topf, gießen Sie Wasser ein und machen Sie ein moderates Feuer, um es zu kochen. Eier werden schneller kochen, also nehmen Sie sie in zehn Minuten heraus.

Öffnen Sie ein Gefäß mit Lebertran, lassen Sie das Öl ab und zerkleinern Sie das Produkt in kleine Stücke. Übertragen Sie die Leber in eine Salatschüssel und glätten Sie sie.

Zwiebeln schälen, abspülen und in kleine Würfel schneiden. Die Leber mit gehackten Zwiebeln bestreuen und mit Mayonnaise bestreichen.

Entfernen Sie die Schale von den Kartoffeln und reiben Sie eine feine Reibe ein. Legen Sie es auf die Leber und glätten Sie es. Salzen und mit Mayonnaise bestreichen. 5. Ziehen Sie die Rinde von der Möhre ab und hacken Sie sie genauso wie die Kartoffel. Lege es gleichmäßig auf eine Schicht Kartoffeln und tupfe mit Mayonnaise.

Ziehen Sie die Eier von der Schale ab. Trennen Sie das Weiße vom Eigelb. Eiweiß in kleine Chips schneiden. Karotten auf einer Schicht verteilen und mit Mayonnaise bestreichen.

Das Eigelb zerbröckeln und den Salat darüber streuen. Legen Sie den Salat einige Stunden in den Kühlschrank, damit er gut durchnässt ist. Sie können mit frischem Grün schmücken.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=11994

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *