Zutaten:
230 ml lauwarmes Wasser 
20 g Hefe
1 TL Honig
2 EL Olivenöl  
150 g Roggenmehl
130 g Dinkelmehl
95 g Weizenmehl  
1 TL Salz
Körnermix zum Bestreuen (Sonnenblumenkerne, Sesamsaat, Leinsamen, Chiasamen…)
Hefe und Honig im warmen Wasser auflösen.
Etwa 15 Minuten stehen lassen.
die restlichen Zutaten zufügen und den Teig einige Minuten lang kneten. 
Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 1 – 2 Stunden gehen lassen.
Hefeteig auf einem Backpapier dünn ausrollen 
(wenn der Teig zu klebrig sein sollte, dann zwischen 2 Lagen Backpapier ausrollen), 
mit einem Messer oder Pizzaschneider in Rauten bzw. Rechtecke schneiden. 
Auf ein Backblech heben.
Teig mit etwas Wasser bepinseln und nach Belieben mit Kernen bestreuen.
Backen:
bei 220°C Ober- und Unterhitze
15 – 20 Minuten.
(Nach etwa 8 -10 Minuten die Schnittlinien nachziehen, 
damit die Knäckebrotrauten sich gut voneinander trennen). 
Das Knäckebrot härtet noch etwas nach.

Knackig!
Köstlich!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *