Königsberger Klopse mit Kartoffeln und rote beete

Zutaten:

 

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1/4 L lauwarmes Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hackfleisch –
  • 1 Ei
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 750 ml heiße Fleischbrühe
  • 1/8 L Weißwein
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • 2 EL Kapern
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 EL saure Sahne oder Crème Fraîche
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Petersilie

 

Zubereitung:

 

Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Ausdrücken, zerpflücken und mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und klein würfeln, die Sardellenfilets fein hacken. Alles zu dem Hackfleisch geben.

Anschließend das Ei hinzufügen und mit Salz, Muskatnuss und weißem Pfeffer würzen. Die Masse gut verkneten und zugedeckt 15 Minuten durchziehen lassen.

Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einstäuben und hellgelb anbraten. Die Fleischbrühe langsam zugießen und zu einer glatten Sauceverrühren. Kapern, Weißwein und Zitronensaft zufügen und mit Salz abschmecken.

Aus dem Fleischteig Klopse von etwa 4 cm Durchmesser formen, in die Sauce geben und bei milder Hitze etwa 15 – 20 Minuten gar ziehen lassen

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=11459

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *