Zutaten (4 Personen):

 

  • 1,2 kg Hähnchenschenkel
  • 700 g Möhren reduziert
  • 1 Stange Poree reduziert
  • 3 Zwiebel
  • 2 Liter Wasser
  • 300 g Nudeln
  • 0,5 Liter Milch reduziert
  • 125 g Hartweizengrieß
  • Salz,Pfeffer und Muskat
  • Etwas Margarine

Zubereitung:

 

Die Hähnchenschenkel in einem großen Topf mit 2 Liter Wasser zum kochen bringen und auf mittlerer Hitze 60min köcheln lassen. In der Zwischenzeit habe ich die Zwiebel und die Möhren geschält und kleingeschnitten. Das Gemüse 30min vor Ende der Kochzeit mit hinzufügen.

Die Milch,zusammen mit der Margarine, Salz,Pfeffer und Muskat zum kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und den Grieß nach und nach reinrieseln lassen und 1min kräftig rühren. Jetzt 5min quellen lassen und Nockerln abstechen…
Nudeln koche ich extra, damit diese am nächsten Tag nicht so matschig werden, falls noch Reste von der Suppe übrig bleiben sollte.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=9590

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *