Lecker minz Whoopie Pies mit schneller Zubereitung

Zutaten:

 

  • Teig:
  • 200g Weizenmehl Type 405
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150g Zucker
  • 125g Naturjoghurt
  • 2EL Milch
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • 75g flüssige Butter
  • 3/4TL Natron
  • 1/4TL Backpulver
  • 80g Kakao
  • 2-3Stiele Minze

 

  • Außerdem:
  • Backpapier

 

  • Glasur / Guss / Frosting:
  • 50g weiche Butter
  • 100g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 200g Puderzucker

 

ZUBEREITUNG:

 

Für den Teig der Minz Whoopie Pies das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Joghurt mit Milch und Vanillezucker verrühren und zu der Ei-Zucker-Masse geben. Anschließend die flüssige, abgekühlte Butter unterrühren.

Mehl mit Natron, Backpulver und Kakao mischen, sieben und nach und nach zugeben. Die Minzblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und unter die Teigmasse rühren. Den Teig für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Jeweils 1 EL Teig auf mit Backpapier belegte Bleche geben und mit einem angefeuchteten Löffel glatt streichen (Durchmesser 3,5 cm). Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Anschließend auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Für das Frosting die Butter mit Frischkäse und Puderzucker verrühren, bis die Masse cremig ist. Das Frosting jeweils zwischen zwei Whoopies streichen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=8695

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *