ZUTATEN( 3 Portionen):

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 300 g Karotte(n)
  • 100 g Tomatenmark
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 m.-große Paprikaschote(n)
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 3 EL Crème fraîche oder Schmand
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und dazugeben. Karotten schälen, in kleine Scheiben schneiden und zum Hackfleisch geben. Alles 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren weiter braten. Tomatenmark hinzugeben und gut vermischen. Dann mit der Brühe ablöschen, aufkochen und bei geringer Hitze 40 Minuten schmoren lassen.

Die Paprika in kleine Sticks schneiden und ca. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit hinzufügen. Zum Schluss noch etwas mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeden Teller einen Klecks Crème fraîche geben.

Link: https://gesundmutter.com/?p=3313

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *