Low Carb Käse-Schinken-Röllchen

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 4 große Ei(er)
  • 30 g Mandel(n), gemahlen
  • 150 g Käse, gerieben
  • 2 EL Frischkäse (Kräuter oder Paprika)
  • 50 g Parmesan
  • 40 g Mayonnaise
  • 8 Scheibe/n Kochschinken
  • 4 Scheibe/n Cheddarkäse
  • 4 Scheibe/n Gouda

ZUBEREITUNG:

Für den Teig die Eier mit dem Schneebesen verquirlen, dann mit den Mandeln, Reibekäse, Frischkäse und Parmesan verrühren. Die Masse ist relativ flüssig, das ist normal.

Die Masse dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 5 – 10 Minuten bei 200 °C in den Ofen schieben. Der Teig sollte dann eine feste Konsistenz erreicht haben. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen in vier Rechtecke schneiden, jedes Rechteck mit Mayonnaise bestreichen und 2 Scheiben von dem Schinken sowie jeweils eine Scheibe Gouda und eine Scheibe Cheddar drauflegen.

Zusammenrollen und noch mal für 10 – 15 Minuten in den Backofen geben, bis die Röllchen schön braun sind und der Käse zerlaufen ist.

Link: https://gesundmutter.com/?p=3289

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *