Macarons mit Nougatfüllung

Zubereitung

1.
Schritt

Ofen auf 160 Grad (Umluft 140)
vorheizen. Eiweiß steif schlagen,
dabei nach und nach Puderzucker
einrieseln lassen, schlagen,
bis die Masse Spitzen zieht.
Mandeln mit Kakao gemischt
unter den Eischnee ziehen. In
einen Spritzbeutel mit Lochtülle
füllen, Tupfen auf mit Backpapier
belegte Bleche spritzen und ca.
20 Min. backen. Abkühlen lassen.
Nougat und Kuvertüre überm
heißen Wasserbad schmelzen.
Abkühlen, aber nicht fest werden
lassen. Butter zugeben, aufschlagen,
je zwei Macarons mit der
Füllung zusammensetzen.

Zutaten für 25 Portionen

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *