Zubereitung

1.
Schritt

Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln.

2.
Schritt

Butter schmelzen, mit den Bröseln und den Kokosraspeln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

3.
Schritt

Ananas gut abtropfen lassen, den Saft auffangen. Ananas in kleine Stücke schneiden, einige Stücke beiseite stellen.

4.
Schritt

Frischkäse, Joghurt, Speisestärke, 75 ml Ananassaft und cremige Kokosmilch mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.

5.
Schritt

Gelatine Fix unterrühren und eine Minute weiter rühren. Anschließend den Zucker unterrühren.

6.
Schritt

Ananasstücke unterheben. Creme in die Springform füllen; Torte für mindestens 3 Stunden kühlen. Mit Ananas und Kokosraspeln dekorieren.

Zutaten für 16 Portionen

  • Allgemein:






  • 150 g

    Löffelbiskuit


  • 125 g

    Butter


  • 30 g

    Kokosnussraspel




  • 1 Dose Ananas, abgetropft ca 260 g




  • 600 g Frischkäse, fettreduziert

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *