Quark Streuselkuchen mit Pfirsich

 

Zutaten für 1 Blech:

 

  • Teig:
  • 500 g Mehl
  • 50 g gemahlene Nüsse
  • 250 g geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 Päckchen Backpulver

 

  • Belag:
  • 1 kg Quark
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • Schuss Milch
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 2 große Dosen Pfirsich

 

  • Zum bestreuen :
  • Zimt
  • Puderzucker

Wer keine Pfirsiche nehmen möchte kann auch gerne Kirschen oder Mandarinen nehmen. Ohne Obst geht es natürlich auch  Bei den Nüssen könnt Ihr selbst entscheiden. Mandeln, Haselnüsse oder auch Walnüsse schmecken dazu.

 

Zubereitung :

 

Den Ofen auf 180 Grad Ober/Unter Hitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethacken verkneten. Etwa eine kleine Müslischale voll von dem Teig zur Seite stellen. Das werden später die Streusel.
Restlichen Teig auf das Blech geben und zu einem Boden formen. Zur Seite stellen.
Die Pfirsiche abtropfen lassen. Ihr könnt später die ganzen Pfirsichhälften auf den Teig geben oder wie ich daraus nochmal spalten schneiden.
Für den Belag alle Zutaten zu einer glatten Masse rühren. Über den Kuchenboden schütten und gleichmäßig verteilen. Die Pfirsichteile darauf verteilen. Danach den zur Seite gelegten Teig als Streusel drüber Bröseln.
Das ganze für ca 30 Minuten backen. Nach dem backen den Ofen ausstellen, Ofentür öffnen und im Ofen auskühlen lassen.
In gleichgroße Stücke schneiden und dann mit Zimt und Puderzucker bestäuben. Könnt ihr auch weglassen oder nur Puderzucker oder Zimt nehmen.
Dazu passt frisch aufgeschlagene Sahne super oder auch eine Kugel Vanilleeis wenn der Kuchen noch lauwarm ist

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=9227

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *