ZUTATEN (4  Portionen ):

 

  • 1 Bd. Frühlingszwiebel
  • 1 St Paprikaschote, rot
  • 250 g Hackfleisch
  • 500 ml Brühe
  • 125 g Gabelsphagetti
  • etwas Salz, Pfeffer, Curry

 

ZUBEREITUNG:

 

Das Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Frühlingszwiebeln in nicht zu dünne Ringe schneiden und die Paprika würfeln, zum Hackfleisch geben und kurz mit anbraten.

Die Brühe zugießen und die Gabelspaghetti unterrühren.

Unter rühren die Nudeln gar kochen lassen.

Dann evtl. mit Soßenbinder andicken.

Abschmecken mit evtl. noch etwas Curry.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=8640

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *