ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Ei(er)
1 Becher Schmand
1 EL Pizzagewürz, gehäufter EL
200 g Kochschinken oder Salami
200 g Käse nach Wahl (z. B. Edamer), gerieben
Fett für das Blech
evtl. Papierförmchen

Verfasser:
Exoticqueen

Den Blätterteig ausrollen und die für das Muffinblech die jeweilige Anzahl (meist 12) an Quadraten zuschneiden. Das Muffinblech (Mulden) einfetten oder Papierförmchen einlegen. Den Teig in die Förmchen oder in die Mulden legen.

Den Schmand in eine Schüssel geben. Den Schinken oder die Salami fein würfeln. Zum Schmand geben. Dann noch Ei, Pizzagewürz und Käse untermischen. Die Masse in die Förmchen geben und das Ganze ca. 30 Min. im Ofen bei 200°C backen. Warm oder aber auch kalt servieren.

Wer mag, kann noch 1 – 2 Knoblauchzehen pressen und in die Masse geben. Auch fein gewürfelte Frühlingszwiebeln finden wir lecker. Man kann ja genauso experimentieren, wie es verschiedene Pizzasorten gibt.(Hawaii, Tonno etc.).

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe