Taschen gefüllt mit Schinken und Käse

Zutaten:

 

  • 1 Pck. Blätterteig, TK (6 Platten)
  • 75 g Crème double
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Schinken, gekochter, in Scheiben
  • 200 g Käse, geriebener (Gouda)
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker

 

Zubereitung:

 

Die Blätterteigplatten auftauen lassen und halbieren. Den Schinken in kleine Stücke schneiden, mit Crème double, Crème fraîche und 150 g Gouda vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Platten zusammenfalten und an zwei Seiten verschließen, so dass eine Tasche entsteht. Jeweils etwas von der Schinken-Käse-Masse hinein füllen und die Taschen gut verschließen.

Die Taschen auf Backpapier auf einen Rost legen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene in 15 Minuten goldgelb backen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=11376

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *