Türk. Kartoffeleintopf mit Fleischklößchen

Zutaten:

 

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Gemüsezwiebel(n)
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer
  • 10 mittelgroße Kartoffel(n)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Öl
  • 1 Ei
  • 1/2 Zitrone(n), der Saft davon
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver

 

Zubereitung Hackklößchen:

 

Reis waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln fein reiben.

Zwiebel mit dem Hack, Reis, Semmelbröseln, Mehl, Ei und Eigelb vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles sehr gut verkneten.

Nussgroße Kügelchen formen und auf ein mit Mehl bestreutes Blech legen, bis die Hackmasse aufgebraucht ist.

Nun, wenn das Blech voll ist, so kreisförmig schütteln, dass die Kugeln von allen Seiten sich gleichmäßig im Mehl wälzen.

Eintopf:

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel hacken und in einem großen Topf mit Öl glasig anbraten.

Herd auf kleine Flamme stellen und nun das Tomatenmark hinzugeben und weiterbraten.

Topf ungefähr bis zur Hälfte mit Wasser auffüllen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Herd wieder auf höchste Stufe stellen bis das Wasser anfängt zu kochen.

Wenn das Wasser kocht, die Klößchen vorsichtig ins Wasser gleiten und aufkochen lassen.

Immer wieder vorsichtig umrühren.

Kartoffelstücke hinzugeben, umrühren und mit geschlossenem Deckel und halber Hitze weiter köcheln lassen.

Wasser eventl. nachfüllen, so dass die Klößchen und Kartoffeln bedeckt sind.

Sobald der Reis in den Klößchen sowie die Kartoffeln gar sind, das Ganze vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Das Eigelb mit dem Zitronensaft verquirlen und ganz vorsichtig zum Eintopf geben.

Darauf achten, dass der Eintopf nicht mehr allzu heiß ist, da sonst das Ei gerinnt.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=11475

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *