Ungarischer Quark-Aprikosen-Kuchen

 

ZUTATEN:

 

 

  • 3 St.Eier
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Öl
  • 250 ml Zucker
  • 250 ml Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Quark
  • 1 St.Ei
  • Puderzucker nach Bedarf
  • Aprikosen nach Bedarf

ZUBEREITUNG:

 

Eier und Zucker schaumig schlagen und portionsweise Milch und Öl unterrühren. Zum Schluss Mehl und Backpulver unterheben.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes 36 x 26 cm großes Backblech geben und löffelweise die Quarkfüllung verteilen (dafür Quark mit Zucker und einem Ei verrühren). Aprikosenhälften verteilen und den Kuchen in den Ofen schieben.
Bei 180 °C ungefähr eine halbe Stunde backen.
Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben und servieren.

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=8512

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *