Cremiges veganes Kaffeeeis ohne Eier, Milchprodukte oder Zuckerzusatz – in weniger als 5 Minuten zubereitet!

Zutaten:

 

 

  • 2 große gefrorene Bananen (für bananenfreie verwenden Sie entweder my: Coconut Ice Cream
  • oder this Almond Milk Ice Cream)
  • 1/2 TL Instantkaffee, Decaf oder normal
  • 1/8 TL reiner Vanilleextrakt
  • Prise Salz
  • (optional) 1/4 TL Zimt
  • (optional) Handvoll Schokoladenstückchen
  • (optional) für den Reichtum 2 EL Mandel- oder Cashewbutter oder 1/4 Tasse Kokosnusscreme

Anleitung:

 

Um Mokka-Kaffee schön cremig zu machen, können Sie einen Löffel Kakaopulver einrühren. Ich habe mich auch dafür entschieden, hausgemachten heißen Fudge einzurühren (rühre gleiche Teile Kakaopulver und geschmolzenes Kokosnussöl zusammen, süß mit Ahornsirup).

Verwenden Sie Bananen, deren Haut mindestens halb braun ist, bevor Sie sie schälen, in Stücke zerbrechen und einfrieren, da unreife Bananen der schönen Creme, die Sie nicht möchten, einen erdigen Geschmack verleihen.

Für die Zubereitung des Eises die gefrorenen Bananenstücke (2 große Bananenstücke) mit allen anderen Zutaten außer den Schokoladenstückchen in einen Mixer geben.
Mischen, bis es super glatt ist.

Probieren Sie und fügen Sie ein kleines Süßungsmittel Ihrer Wahl hinzu, wenn es benötigt wird (abhängig von Ihrem Geschmack und der Reife Ihrer Bananen).
Entweder sofort servieren oder in ein Gefäß umfüllen und weitere 30 Minuten einfrieren. Dann mit einem Eisportionierer herausschöpfen, um eine authentische Präsentation zu gewährleisten.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=8398

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *