Wie man Lavendel-Limonade gegen Kopfschmerzen und Angstzustände herstellt

HIER IST, WIE LAVENDELLIMONADE BEI KOPFSCHMERZEN UND ANGSTZUSTÄNDEN HELFEN KANN:
Als einfache Referenz kann das Trinken von Lavendellimonade helfen, eine Vielzahl von Symptomen zu lindern, darunter

– Entzündung

– Kopfschmerzen

– Depressionen und/oder Angstzustände

– Hoher Blutdruck

– Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen
– Anti-Pilz: als natürliches Heilmittel für häufige Haut- und Nagelinfektionen.

– Antiseptisch: Reinigung der Haut von Keimen und anderen Organismen.

– Antibakteriell: vernichtet oder unterdrückt das Wachstum von Bakterien.

– Entzündungshemmend: reduziert Entzündungen an verschiedenen Stellen des Körpers.
Wie man Lavendel-Limonade gegen Kopfschmerzen und Angstzustände herstellt

Zutaten:

 

  • 1 Tasse roher Honig
  • 12 Tassen reines Wasser
  • 1 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 6 Zitronen
  • Lavendelzweige zum Garnieren (falls gewünscht)

 

Zubereitung:

 

Schälen Sie die sechs frischen Zitronen und entsaften Sie sie. Alle Zutaten gründlich mischen und kalt stellen. Stellen Sie den gewünschten Geschmack ein, indem Sie, falls gewünscht, mehr Wasser oder Honig hinzufügen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=11825

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *