Zeytinyağlı taze Fasulye- Stangenbohnen in Olivenöl

 

Zutaten :

 

  • 500 g  Stangenbohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Tomaten
  • 1 El Paprikamark
  • 1 El Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Paprikapulver edelsüß
  • Olivenöl
  • Glatte Petersilie

 

Zubereitung :

 

Bohnen waschen, in 2-3 cm große Stücke scheiden und wenn nötig die Fäden abziehen. Ist aber nicht nötig wenn die Bohnen beim berechen schön knacken und vorallem frisch sind. Ansonsten den Faden links und rechts einfach abziehen.
Zwiebel, Knoblauchzehe und Tomaten klein hacken.
In einen Topf etwas Olivenöl geben, Zwiebel und Knoblauch mit einer großzügigen Prise Zucker andünsten. Tomaten und Paprikamark dazu und kurz mitbraten. Dann noch die Tomaten dazu, alles durchschwenken und mit 500 ml heißem gekochten Wasser auffüllen.
Bohnen dazu geben, mit Salz und den Gewürzen nach Geschmack abschmecken und aufkochen lassen. Temperatur runter stellen, Deckel schließen und 20-25 Minuten köcheln lassen. Das ganze sollte eine schöne Konsistenz bekommen. Nicht zu flüssig aber auch nicht zu pampig. Also es sollte noch Tomatensauce vorhanden sein.
Her ausstellen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren noch mal mit Olivenöl beträufeln.
Dieses Gericht kann man kalt und warm essen. Gut verschlossen in den Kühlschrank geben. Hält sich ein paar Tage und schmeckt 1-2 Tage sogar noch viel besser

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=9205

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *