Zucchini-Spaghetti mit Basilikum Pesto

Hier genießen wir es zusammen mit Rucola, Tomaten, geröstetem Buchweizenund Süßkartoffeln (alles roh und köstlich! 🙂 Buchweizen allerdings geröstet, also nicht roh! Du kannst aber gekeimtes nehmen.

ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 1 Zucchini
  • 1 Basilikumpflanze (im Topf) oder 1 Bund Basilikum
  • 1/2 Staude Staudensellerie
  • 1 Handvoll (ca. 50g) Cashewkerne (naturbelassen)
  • 2-3 Datteln
  • 1 TL Staudensellerie getrocknet und gemahlen (oder etwas Salz)
  • Knoblauchpulver (oder kleines Stückchen frischen Knoblauch)
  • Schnittlauch getrocknet
  • 1 TL geriebene gefrorene Zitrone (mit der Schale) oder Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 70-100 ml Wasser (je nach Bedarf)

ZUBEREITUNG:

  1. Zucchini waschen und mit der Schale mit einem Spiralschneider zu feinen Spaghetti bearbeiten.
  2. Cashewkerne mit dem Mahlwerk im Personal-Blender mahlen. Den Staudensellerie klein schneiden. Alle Zutaten in dem Blender zu cremigem Pesto mixen. Das Pesto über die Zucchini-Spaghetti verteilen, schön dekorieren und genießen!

Link: https://gesundmutter.com/?p=2457

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *