Zupfkuchen , der süchtig macht

Zutaten:

 

  • 300 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 2 Ei(er)
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Pkt. Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 150 g Zucker
  • 3 Ei(er)
  • 500 g Quark
  • 200 g süße Sahne
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 70 g Butter

 

Zubereitung:

 

Das Mehl und das Backpulver vermischen und in eine große Schüssel geben. Zucker und gesiebten Kakao dazugeben. Butter und Eier dazumischen und alles gut kneten. Etwa 1/4 des Teiges wegstellen, den anderen Teig in eine Springform füllen. Den Rand gut auskleiden.
Für die Füllung die Butter schaumig rühren, danach Quark, süße Sahne, Eier und die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Danach in die Springform füllen. Zum Schluss den weggestellten Teig in Stücke zupfen und auf der Füllung verteilen.
Den Kuchen bei 180 Grad etwa eine Stunde backen

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=9218

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *